In einer pandemiegeprägten Zeit ohne Messen und physische Veranstaltungen entwickelten wir gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden Höcker Polytechnik die Idee, eine virtuelle Produktwelt für den Bereich Lackierung zu erschaffen. Nach 16-monatiger Arbeit ist das Ergebnis nun endlich online und kann über die Webseite unseres Kunden genutzt werden.

Über animierte Hotspots sind unterschiedliche interaktive Inhalte (Videos, Produktdaten, Bildergalerien und Broschüren) anzusteuern. Insgesamt wurden 16 Videos eingebunden, die wir im letzten Jahr in unserem eigenen Studio vor unserem Greenscreen mit zwei großartigen Schauspielern drehten.

Die gesamte 360°-Tour ist vorerst nur einsprachig auf Deutsch angelegt, kann bei Bedarf jedoch erweitert werden. Bei der Navigation lassen sich vier verschiedene Standpunkte über einen animierten Grundriss intuitiv ansteuern.

Übrigens: Auf nationale und internationale Messen geht Höcker inzwischen auch wieder. Wir freuen uns sehr, Höcker nun auch digital begleiten zu dürfen, bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns schon jetzt auf das nächste geplante digitale Projekt.

Gern begleiten wir auch Sie digital und erstellen Ihnen Ihren virtuellen Raum mit allen gewünschten interaktiven Elementen und Features – als Ergänzung zu Ihrem Messestand oder als autarkes Tool.